Zum Hauptinhalt springen

Valentin Platareanu

lebt in Berlin und unterrichtet an der staatlich anerkannten Schauspielschule Charlottenburg, deren Mitbegründer er ist.

Steckbrief

Jahrgang:1936
Größe:174 cm
Haare:grau
Augen:braun
Dialekt:-
Führerschein:-
Sport:Tennis, Ski, Fechten, Schwimmen
Gesang:Tenor
Sprachen:Englisch, Französisch, Russisch, Rumänisch (Muttersprache)
Wohnort:Berlin

Ausbildung

1958-1962Akademie für Theater- und Filmkunst I. L. Caragiale, Bukarest, Diplomat in Arte;
 Professor für Schauspielkunst

 

 

JahrTitelRolleRegieProduktion
2014Alarm für Cobra 11: Der BeschützerDimirij AchmatowskiBoris von SychowskiRTL
2013SOKO Leipzig – Der leipziger ZobelTimor PettrPatrick WinczewskiZDF
2009Tatort – Weil sie böse sindHerr BickenbachFlorian SchwarzARD/HR
2008Die Stunde der NutriaLew KonszisckiChristian von CastelbergZDF
2007FloresGabriel RamosFelix von BoehmKurzfilm/Kino
2007BraamsWalther BredowSven TaddickenZDF
2007KDD - KriminaldauerdienstAlter MannEdward BergerZDF
2005OffsetHerr HerghelegiuDidi Danquartnoirfilms/Kino
2005Commissario Laurenti – Die Toten vom KarstPriesterSigi RothemundARD/Degeto
2005Der Elefant – Mord verjährt nie – HundsheimÖzal SayekAchim von BorriesSAT 1
2004Der Fischer und seine FrauRaduDoris DörrieConstantin Film/Kino
2002Schimanski - AsylGeneralEd. BergerWDR
2002Tatort – Der PrügelknabeMilicThomas JauchARD
2002Für alle Fälle StefanieHerr Marquardtdiv.SAT 1
2001Siebenstein Hans Henning BorgeltZDF
2001TatortDr. SalewicRobert SiegelSWR
2000Enemy at the gatesGeneral SchmidtJean-Jacques AnnaudKino
2000Berlin is in GermanyVictor ValentinHannes StöhrLUNA Film/Kino
2000Ich schenk dir meinen MannJaruslawKarola HattopZDF
2000Die 8. TodsündeLiwinskyStefan MeyerARD
2000EnnoHerrchenStefan KromeyerARD
1998Viktor KlempererNatschowKai WesselARD
1998John SinclairPopaRobert SiglRTL
1997TatortEmilioJürgen BretzingerARD
1997Liebling KreuzbergHerr FaßbänderVera LoebnerARD
1996Grosse Freiheit Robert Sigl 
1996Zwei BrüderInspektorWalther Weber 
1996Todesspiel Heinrich BreloerZDF-Zweiteiler
1994Mensch PiaLKW-FahrerKarola Hattop 
1994ZapeckMalenko ZDF
1992Mulo Iva SvarcovaKino
1986Kleine Panne – Keine PanikVitorioWerner NitschkeSF
bis 1980Der Unabhängigkeitskrieg von 1877Prinz LahvarySergiu NicolucescuKino
bis 1980Ich habe eine IdeePascuScarlatKino
bis 1980Das Nest der SalamanderIonescuMircea DraganKino
bis 1980Das Schweigen der TiefeVladimirMalvina UrsianuKino

 

 

 

 

JahrTitelRolleRegieProduktion
1958 - 1980Über 30 Hauptrollen in Inszenierungen der Komödie und des Nationaltheaters von Bukarest
1958 - 1980PygmalionHigginsDinu Iliescu 
1958 - 1980Der Bürger als EdelmannCleánteLucian Giurchescu 
1958 - 1980Troilus und CressidaParisDavid Esrig 
1958 - 1980Die IndianerBuntlineLucian Giurchescu 
1958 - 1980PlatonovSergeiLucian Giurchescu 
1958 - 1980Der Gast, der nicht an der Tür geläutet hatJuanNicol Toia 
1958 - 1980Der KirschgartenEpihodovLucian Giurchescu 
1958 - 1980Die 12 GeschworenenNummer 4Ginel Teodorescu 
1958 - 1980Einer flog über das KuckucksnestMartiniHoria Popescu 
1958 - 1980Internationale Tourneen als Schauspieler und Direktor des Ensembles, u.a. nach BRD, DDR, UdSSR, Österreich, Polen, Ungarn, Bulgarien, Jugoslawien, Finnland, Schweden, Dänemark, Frankreich, Israel.

 

 

 

 

JahrTitelTheater / FilmProduktion
1978-1979Das ApartementProduktion und RegieSerie
1978-1979Hernani (Victor Hugo)  
1978-1979Viel Lärm um nichts (Shakespeare)  
1978-1979Die Rivalen (Sheridan)  

 

 

Management Ramona Mohren

Management & Agentur zur Vermittlung von Schauspielern