Zum Hauptinhalt springen

Sebastian Stielke

hatte in Shakespeares WIE ES EUCH GEFÄLLT in der Rolle Silvius erfolgreich Premiere und Vorstellungen am Theater in Hof. Regie führte Reinhardt Friese. Er drehte in der internationalen Kinofilm-Koproduktion THE GIRL IN THE SPIDERS WEB (nach Stieg Larson) unter der Regie von Fede Alvarez und parallel für die US-amerikanische Science-Fiction-Serie COUNTERPART (Casting beides Simone Bär/Alexandra Montag) in Babelsberg und Berlin. Direkt anschließend drehte er in der Ziegler Film Erfolgsserie KOMMISSARIN HELLER in der Rolle Gregor unter der Regie von Christiane Balthasar. Er war nominiert: als BEST SUPPORTING ACTOR in der Web-Serie BLIND DATA bei der Seriale 2017. Seine Episodenhauptrolle Lars Bauer in DIE SPEZIALISTEN-KLETTERMAXE (Casting: Ingrid Cuenca) wird am 21.11. um 19:25 Uhr im ZDF erstausgestrahlt (vorab ab 14.11. in der Mediathek), eine Produktion der UFA Fiction unter der Regie von Gero Weinreuter. Der Film LUX-KRIEGER DES LICHTS, Regie von Daniel Wild, produziert von Mixtvision und BR feierte seine Uraufführung auf den 51. Internationalen Hofer Filmtagen und wurde dort mit dem Heinz-Badewitz-Preis-2017 ausgezeichnet und war in der Vorauswahl der Nominierungen zum DEUTSCHEN FILMPREIS 2018. Bundesweiter Kinostart war am 04. Januar. Auf SKY KRIMI ist er zur Zeit in der Episodenhauptrolle Lars Zieler in HELDT - BOCHUM INNOVATIV zu sehen.

Steckbrief

Jahrgang:1980
Größe:187 cm
Haare:dunkelblond
Augen:graublau
Dialekt:Ruhrpott (Heimatdialekt)
Führerschein:PKW, Moped, LKW
Sport:Reiten, Schwimmen, Laufen, Zirkeltraining, Fechten, Akrobatik
Instrument:Geige
Sprachen:Englisch (fließend), Französisch
Stimmlage:Bariton
Tanz:Standard (Formationstanz Regionalliga) und Latein (ADTV-Diplom), Grundlagen in Stepp & Ballett
Wohnort:Potsdam

Ausbildung

2001-2002Schauspielstudium am Konservatorium der Stadt Wien (Ltg. Elfriede Ott)
2002-2006Schauspielstudium, Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" Potsdam Babelsberg (HFF), Abschluss: Diplom
 SAT.1 Talent Class 2006, Synchronworkshops, Hörbücher

Preise/Nominierungen

2017Nominierung als BEST SUPPORTING ACTOR in BLIND DATA - Seriale

 

 

JahrTitelRolleRegieProduktion
2018The girl in the spider‘s web (engl.)Uniform Cop#4Fede AlvarezKino/internat.Coprod./Filmservice Babelsberg
2018Counterpart 2 (engl.)ArchivistKyle AlvarezSTARTZ(US)/41.Babelsberg Film GmbH
2018Kommissarin Heller – HerzversagenGregorChristiane BalthasarZiegler Film/ZDF
2017Die Spezialisten III – KlettermaxeLars BauerGero WeinreuterZDF/UFA Fiction GmbH
2017Unsere TodeEhemannCarlotta WachotschCW Prod./Kurzfilm
2016Lux – Krieger des LichtsA.PörrDaniel WildKino/ARD/Mixtvision Medienges. GmbH
2016Chicago – A legal affair (engl.)DavidDennis TodorovicMADSPOT Film
2016Berlin Station (engl)Mattias SteinMichaël R. RoskamParamount/36.Babelsberg Film
2015Berlin Station (engl)Mattias SteinMichaël R. RoskamParamount/36.Babelsberg Film
2015Kommissarin Heller – NachtgangSpusiChristiane BalthasarZiegler Film/ZDF
2015Heldt – Bochum innovativLars ZielerHartwig van der NeutSony Pictures/ZDF
2015Homeland (engl)US SergeantLeslie Linka GlatterFOX21/34.Babelsberg Film
2015Neben der Spur – TodeswunschNotarztThomas BergerZDF
2015Der BankraubReporter BankUrs EggerBavaria Fernsehproduktion/ZDF
2015Vernau – Die 7.StundeGerichtsmedizinerCarlo RolaNetwork Movie HH/ZDF
2015Blind dataWissenschaftlerCarlos vin Lopestheworldrooms/webserie
2015AbhandenKasparJulian AltenburgUniversität Hildesheim
2014Sweet water of memoryLeons VaterCarlos Vin LopesFU Babelsberg
2014SpielplatzAutoverkäuferTanja BubbelBubbel Film
2014Unter anderen Umständen – Das verschwundene KindPOM WeimerJudith KennelNetwork Movie HH/ZDF
2013JackMatthias SteurinkEdward BergerPort au Prince
20137 GängeSebastianArved LindauKHM Köln
2013Open accessRobert WalterTobias SteidleLOKO Film
2013AlleinflugMonteurChristine HartmannUFA fiction/ZDF
2012HetzjagdDr. Frank SteinerTobias HunoldDEKRA Hochschule Berlin
2012KuckucksuhrHauptrolleJakob SchmidtHFF Potsdam
2012Friedrich II: Das Mirakel von BrandenburgFriedrich IIMaren CourageTraumläufer Film
2011Art girlskollektiver ErzählerRobert BramkampJuna Film
2011HalbwertszeitThomasA-K. Kiewitt, A. v. GwinnerBauhausuniversität Weimar
2011Second chanceBotschafterNelson BergerImagination Studios
2010ReinlegenTristanHeiko RiemannHdM Stuttgart
2010IchundIchDavid / SwetCatarina KlusemannEKRAN Warschau
2010Alarm clockJensManuel GerberKH Kassel
2010Öz KardesPolizistJulia RauHFF Potsdam
2010Unknown identityCaptn Brant AssJaume Collet-Serra12.Babelsberg Film/Dark Castle Ent.
2009BlinddatePaulDaniel ZeuschnerMHMK Berlin
2009EichhörnchenhamsterThomas SchneiderNici NathanNici Nathan Film
20091 Liter WodkaRolfArved LindauKHM Köln
2009WetterumschwungPhilMaximilian GrabingerISFF Berlin
2009NebenanImmobilienvertreterRegie Peter HeckerHFF Potsdam
2009Unser CharlyPolizistAxel HannemannPhoebus Film/ZDF
2008Tod aus der TiefeThiemannHans HornCrazy Film / PRO 7
2008In der Ferne das MeerPolizistJens Chr. BörnerHFF München
2008Grosse AugenIchMarc LontzekHFF Potsdam
2007Alle TageChristophJasco ViefhuesDFFB
2007Vorwärts immerPolizistMarco MittelsteadtKaminski-Stiehm Film/ZDF
2006Das wilde LebenJournalistAchim BornhakNeue Bioskop/Warner Brothers
2006WolfgangWolfgangPeter HeckerFA Baden-Württemberg
2006Berliner ReigenBen FörsterDieter BernerHFF Potsdam/Studio Babelsberg
2006Letzte Ausfahrt West-BerlinHauptrolle Jörg LindnerInga WolframAntaeus Film/ARD
20065-Minuten-KrimiHauptrolle James JoyFranziska MeletzkyAnna Wendt FP/SAT.1
2005NachtwandlerOleMarkus F. AdrianHFF Potsdam
2005Quick’n’easyQuirin BreuerKlemens BryschHFF Potsdam
2005Lange NachtRobertTill KleinertStarlit Film
2005Rosa angestecktTankwartSebastian ReimTriades Film
2005Alliene im Glückjunger PolizistSandra EhlermannARD
2004Deux ex machinaHauptrolleDaniel SchadeTriades Film
2004VinetaSaxo GrammaticustGünter MeyerAntaeus Film/ ARD
2004Land’s endjunger PolizistAlex RossJost Hering Film/ZDF
2003Warum läuft Herr R. Amok?Herr RaabMichael KannHFF Potsdam
2003Othello am OstkreuzJagoTina SakoHFF Potsdam
2002Vier ZügeHauptrolleAlexandra YuHFF Potsdam

 

 

 

 

 

 

 

 

JahrTitelRolleRegieProduktion
2018Wie es euch gefällt (Shakespeare)SilviusReinhardt FrieseTheater Hof
2010Faust I und II (Goethe)junger Faust,Erdgeist,Paris,EuphorionMichael BlumenthalTheater Hof
2010Der gestiefelte Kater (Grimm)jüngster MüllersohnRalf HockeTheater Hof
2010Der Liebhaber (Pinter)JohnKerstin WentzekEnsemble Kerubin im Glaskasten Berlin
2010La dolce vita (Shakespeare, Goldoni, Kishon)Romeo, Petruchio, CavaliereReinhardt FrieseTheater Krefeld-Mönchengladbach
2006-2009Festengagement Stadttheater Wilhelmshaven / Landesbühne Niedersachsen Nord
2008/2009An der Arche um acht (Hub)erster PinguinNatascha Kalmbach 
2008/2009Das Gartenfest (Havel)PlzákChristof Meckel 
2008/2009Maria Magdalena (Hebbel)LeonhardChristof Meckel 
2008/2009Albertz – UA (Völcker)Klaus SchützChristian Hockenbrink 
2008/2009Der Biberpelz (Hauptmann)MotesMichael Blumenthal 
2008/2009Maria Stuart (Schiller)Graf AubespineChristof Meckel 
2007/2008Andorra (Frisch)Der Soldat PeiderEva Lange 
2007/2008Sugar – Manche mögen’s heiss (Stone/Styne)Jerry(Daphne)Olaf Strieb 
2007/2008Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui (Brecht)Flake, RichterUlrich Hüni 
2007/2008Der Kaufmann von Venedig (Shakespeare)BassanioPhilipp Kochheim 
2007/2008Wilhelm Tell (Schiller)StauffacherChristian Hockenbrink 
2006/2007Elling (Hellstenius)Kjell BjameBjörn de Groot 
2006/2007Buckliges Mädchen – UA (Gericke)Immo GeroChristof Meckel 
2006/2007Dantons Tod (Büchner)Camille DesmoulisReinhardt Friese 
2006/2007Die Dreigroschenoper (Brecht)Münz-MatthiasReinhardt Friese 
2006/2007Othello (Shakespeare)RoderigoGerhard Hess 
2006Wir im Finale (Becker)Sportkommentator BerndAnne-Sylvie KönigHans Otto Theater Potsdam
2006Die Frau vom Meer (Ibsen)LyngstrandMatthias StierT-Werk Potsdam
2005Brasch Gandersheim Brasch (Brasch, Gandersheim) Nino SandowCentrum Judaicum Berlin
2004Macbeth tötet den Schlaf (Shakespeare)Duncan, MacduffJan JochymskiHans Otto Theater Potsdam/ HFF Potsdam
2004Tonka, du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren (Goldbrunner)HauptrolleJoachim DollhopfMaxim Gorki Theater Berlin
2003HausenHauptrolleNino SandowHans Otto Theater Potsdam/ HFF Potsdam
1999Gross und Klein (Strauss)Der JungeChristina PaulhoferSchauspielhaus Bochum
1999Mass für Mass (Shakespeare)WächterLeander HaußmannSchauspielhaus Bochum
1998Urfaust (Goethe)Der schwarze EngelJürgen KruseSchauspielhaus Bochum/Kammerspiele
1998Viel Lärm um Nichts (Shakespeare)Rollen: Bote, SängerLeander HaußmannSchauspielhaus Bochum

 

 

 

 

JahrTitelRolleRegieProduktion
 Puppenbraut, Thriller von May B. Aweley  Hörbuchmanufaktur Berlin / u.a. Audible
 Alibi für ein Todesspiel, Kriminalroman von Béla Bolten  Hörbuchmanufaktur Berlin / u.a. Audible
 Eine Schildkröte macht noch keine Liebe, Liebesroman von Emma Wagner  Hörbuchmanufaktur Berlin / u.a. Audible
 Zwischenstopp – Dunkle Geschichten, gruselige Kurzgeschichten  Hörbuchmanufaktur Berlin / u.a. Audible

 

 

Management Ramona Mohren

Management & Agentur zur Vermittlung von Schauspielern